Letztes Feedback

Meta





 

*drop*

Hi Leute, so das ist jetzt mein zweiter Beitrag in zwei Tagen und ich bin echt beeindruckt von mir. Aber ich muss mir jetzt erstmal was von der Seele schreiben bevor ich noch nen Nervenzusammenbruch bekomme. Nachdem der Vormittag mit unseren beiden kleinen recht gut verlief gings dafür heute nachmittag echt rund. Ich war kurz für die kleinen von meinem letzten Geld einen Freilauf für den Balkon kaufen und als ich wieder kam meinte mein Schatz das Nougat House gebissen hätte. Ich hab natürlich sofort nachgeschaut und festgestellt das House wirklich an einer Stelle leicht am Bluten war. Ich natürlich sofort House ausm Käfig geholt und ihn mit ins Badezimmer genommen zum Wunde reinigen *hab jetzt richtig schöne Kratzer aufm Dekolte weil House meinte er müsse versuchen abzuhauen was nicht so ganz geklappt hat* Sebi ist in der Zwischenzeit rüber zu ner Nachbarin die im Haus nebenan wohnt und die Tierarzthelferin ist. Sie war dann auch so nett und kam sofort rüber und hat sich dann erst Nougat und dann House angesehen. Nougat war auch echt ruhig und hat sich super benommen nur House hat ein ziemliches Theater gemacht und wir haben fast 15 minuten gebraucht um den Armen einzufangen und zu untersuchen. Er hat natürlich gequikt wie noch was und es tat echt in der Seele weh. Genauso wie das was die Tierarzthelferin uns danach gesagt hat nämlich das die beiden nicht mehr zusammen in einem Käfig sein dürfen da House wohl der Übeltäter ist und Nougat sich nur gegen ihn zur wehr setzt. Sie meinte auch das wir am besten House abgeben sollen weil es nichts bringen würde ihn weiter da zu lassen. Haben uns dann schweren Herzens von House getrennt weil wir auch an die Gesundheit von House denken mussten. Schließlich hat er stärker auf Stress reagiert wie Nougat und somit haben wir dann Nougat hier behalten und House der Tierarzthelferin mitgegeben weil sie sich um ihn dann kümmern wollte. Sebi hat dann unsere Nachbarin angerufen von die uns die Meerschweine vorbei gebracht hat und hat ihr die ganze Situation erklärt. Sebi hat sich danach auch sofort ans I-net geklemmt um noch ein anders Meerschwein zu finden damit unser Nougat nicht allein ist weil Meerschweine ja nicht allein gehalten werden dürfen. Er hat auch tatsächlich jemanden gefunden, der zwei kleine Meerschweine abzugeben hat und wir haben uns echt darüber gefreut. Ich bin dann noch mal ganz kurz zur Bank gegangen um Geld abzuheben für Abendessen usw. Auf jeden fall hat in der Zwischenzeit unsere tolle Nachbarin da angerufen wo sie unsere Meerschweine her hat und die standen dann auf einmal vor der Tür und wollten die beiden zurück haben weil wir uns ja angeblich nicht richtig um die zwei kümmern würden. Nougat hat Sebi dann auch sofort zurück an die gegeben nur House war ja schon bei der Tierarzthelferin und die war nicht zuhause. Somit gabs dann erstmal ein riesiges Theater weil wir ja einfach House abgegeben hatten und keine Ahnung. War auf jeden fall voll scheiße. Jetzt haben wir erstmal garkein Meerschwein aber morgen kommen dann die zwei die eig als Partner für Nougat gedacht waren. Die Frau von der wir die jetzt bekommen scheint ganz nett zu sein auch wenn sie Sebi am Telefon gefragt hat ob wir uns finanziell eigentlich um die beiden kümmern könnten nur weil Sebi ihr gesagt hat das wir beide *also er und ich* gerade knapp bei kasse sind. Ich kann ja verstehen das sie will das die in ein gutes zuhause kommen aber in Anbetracht dessen was wir über den Mittag alles mitgemacht haben wars irgendwie wie ein schlag ins Gesicht. Jetzt bin ich echt auf morgen gespannt was sie zu dem neuen zuhause der beiden sagt nicht das sie meint das sie die kleinen nicht hier lassen will. Das wäre echt blöd und ich glaub ich würd dann anfangen zu weinen. Mir ist grad eh nicht so gut und ich könnt wirklich jeden Moment wieder losheulen obwohl ich das heute Nachmittag schon zur genüge getan habe. Werde jetzt aber aufhören zu schreiben weils einfach wieder so enorm viel geworden ist und meine Laune gerade auch irgendwie auf nem Tiefpunkt ist. Hoffe nur das morgen um 12 alles gut geht und wir die beiden kleinen auch wirklich bekommen. Schließlich können wir uns um die beiden kümmern schon allein weil ich ja noch mein Gehalt bekomme und Sebi ja auch noch Geld aufm Konto hat. Und ansonsten haben wir ja alles was die kleinen brauchen hier. Also drückt mir die Daumen das das morgen klappt und ich werd mich auf jeden fall noch mal melden und euch schreiben wies gelaufen ist. Also bis dahin....

9.4.11 20:39

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sam (10.4.11 13:52)
Hallo meine Süße!
Meine Güte dass die zwei sich so arg geprügelt haben ist aber echt böse. Ich finde ihr zwei habt gleich richtig reagiert und euch proffesionelle Hilfe gesucht, da würde ich mir an deiner Stelle gar net so die Gedanken machen, was die Frau sagt, die euch Nougat und House gegeben hat. Die hat ja keine Ahnung wie viel ihr euch für die eingesetzt habt! Ich drücke dir natürlich auch die Daumen, dass alles gut geht, bzw. gut gegangen ist! Armes Rina!
Lieb dich meine Süßeee!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen