Letztes Feedback

Meta





 

Der Herbst ist da!

Hiho Leute, joa wie man es draußen wohl sieht der Herbst ist nun endgültig da und somit schwindet auch wieder etwas meine Laune. Ich mag diese naß-kalte Jahreszeit einfach nicht -.- zumindest nicht wenn ich wie gerade jetzt viel allein bin. Für meinen Schatz haben wieder die Lehrgänge angefangen und somit bin ich wieder viel allein bei ihm. Ok ganz allein bin ich nicht schließlich habe ich ja noch meine 4 süßen Fellnasen da die mich etwas aufmuntern mit ihrer süßen art nach Futter zu betteln und einfach da sind wenn ich mich allein fühle. Aber es ist einfach nicht das selbe als wenn mein Schatz da ist. Irgendwie fühl ich mich im moment wieder ziemlich allein. Irgendwie schwankt meine Stimmung gerade sehr -.- In einem Moment gehts mir super gut und im nächsten könnt ich einfach nur heulen. Das Wetter drückt mir wirklich aufs Gemüt. Das einzige was mich im moment dann doch etwas aufmuntert ist die vorfreude auf den Japantag am Samstag. Ich hoffe nur das es den Tag wenigstens trocken bleibt und es nicht regnet. Schließlich will ich den Tag genießen. Evtl. kommt meine liebe Tati dann auch mit, auch wenn sie im moment meint das sie doch zuhause bleibt weil sie kein Geld hat aber ich krieg se noch rum das se doch mitkommt. Schließlich freut sie sich da genauso drauf wie ich. Will auf jeden fall ne Menge Bilder machen und natürlich Cosplayn!!! Zusammen mit meinem Dad der dann auch sein Cos bekommt. Es sollte ja eig schon da sein aber diejenige die es für ihn genäht hat, hat im moment ziemlich stress mit ein paar anderen Leuten denen sie was genäht hat und von denen sie das Geld noch nicht hat und deswegen bekommen wir das erst vor Ort. Ist zwar etwas blöd aber naja. Solange das Cos dann auch passt und wir eine Menge spaß haben wirds bestimmt geil ^^ Mein schatz kommt ja wies aussieht worüber ich mich auch total freue weils dann das erste mal seit langem wieder ist das wir was zusammen machen. Naja ich hör jetzt aber auch wieder auf. Will mich noch ein bissel zu meinen 4 süßen setzen und sie eine Runde beobachten bevor ich ins Bett will. Euch noch einen wunderschönen Abend!

2 Kommentare 10.10.11 21:08, kommentieren

Werbung


Ich lebe ^^

Hallo Leute so jetzt gibs nach Monaten mal wieder was neues von mir. Mir gehts im moment eigentlich ganz gut auch wenn ich wirklich langsam Urlaubsreif bin. Aber sind ja nur noch 3 Wochen und dann hab ich ja erstmal 2 Wochen Urlaub und die Ani ist dann ja auch schon *freu* Ansonsten hat sich in der letzten Zeit ne Menge bei mir getan. Habe seit einiger zeit wieder zwei neue Meeris namens Maiky und Spike die bei meinem Schatz wohnen und uns ziemlich auf trab halten. Im moment liegen se aber friedlich in ihrem Häuschen und machen ein Mittagsschläfchen *zumindest solange ich nicht in die Küche gehe und den Kühlschrank aufmache weil dann werden se wach und schreien nach essen xD* Ansonsten habe ich ne neue Küche bekommen die auch fast fertig aufgebaut ist. Fehlen nur noch zwei schränke und der Wasserhahn fürs Spühlbecken muss noch angeschlossen werden. Mal sehen wann mein Vater dafür zeit hat. Und der Balkon von meinem Schatz ist auch endlich fertig. Hab gestern Rasenmatte gekauft und zwei neue Klappstühle und jetzt sieht der echt toll aus. Bin echt stolz auf mich das ich die Rasenmatte so gut zurecht geschnitten hab und das jetzt so geil aussieht. Bin mal gespannt was mein Schatz dazu sagt wenn er vom Lehrgang zurück ist. Bin ja im moment jeden Abend allein bei ihm *und leider auf an den WEs ziemlich oft über Mittag* weil er viel mit der Feuerwehr unterwegs ist wegen Lehrgängen und son kram. Find ich ziemlich blöd da er halt im moment echt wenig zeit für mich hat aber ich hoffe mal das sich das bald wieder ändert. Naja ansonsten gibs da noch eine weniger schöne Sache weshalb ich erst jetzt wieder schreibe. Unsere kleine süße Jacky ist nämlich eingeschläfert worden und deshalb wollte und konnte ich einfach nicht schreiben. Es war für uns alle ein großer Schock und es ist immernoch komisch das sie nicht mehr da ist aber wir wissen alle das es besser so ist. Sie hätte sich nur noch weiter gequält und das wollten meine Eltern ihr dann doch lieber ersparen. Sie war ja auch schon ein altes Mädchen auch wenn wir ihr noch ein paar Jahre bei uns gegönnt hätten. Aber es ist leider nicht so. Ich hoffe nur das es ihr da wo sie jetzt ist besser geht und sie wieder bei ihrem Ben sein kann *Ben war mein altes Kaninchen mit dem sie immer im sommer draußen im garten gespielt hat und der leider vor 3 jahren eingeschläfert werden musste was sie nie wirklich verdaut hat glaub ich* Wie gesagt ansonsten gehts mir ganz gut und ich schlage mich so weiter durchs leben. Und irgendwie hab ich auch diesen Monat irgendwie immer etwas zu tun. Da bleibt einfach keine Zeit zum trübsal blasen und traurig sein. Wenn das Wetter allerdings wieder besser werden würde wäre das natürlich auch nicht so schlecht ^^ das würde meine Laune dann nämlich noch etwas mehr anheben. Höre jetzt aber auch auf zu schreiben. Also bis dann meine lieben

2 Kommentare 3.7.11 11:38, kommentieren

*drop*

Hi Leute, so das ist jetzt mein zweiter Beitrag in zwei Tagen und ich bin echt beeindruckt von mir. Aber ich muss mir jetzt erstmal was von der Seele schreiben bevor ich noch nen Nervenzusammenbruch bekomme. Nachdem der Vormittag mit unseren beiden kleinen recht gut verlief gings dafür heute nachmittag echt rund. Ich war kurz für die kleinen von meinem letzten Geld einen Freilauf für den Balkon kaufen und als ich wieder kam meinte mein Schatz das Nougat House gebissen hätte. Ich hab natürlich sofort nachgeschaut und festgestellt das House wirklich an einer Stelle leicht am Bluten war. Ich natürlich sofort House ausm Käfig geholt und ihn mit ins Badezimmer genommen zum Wunde reinigen *hab jetzt richtig schöne Kratzer aufm Dekolte weil House meinte er müsse versuchen abzuhauen was nicht so ganz geklappt hat* Sebi ist in der Zwischenzeit rüber zu ner Nachbarin die im Haus nebenan wohnt und die Tierarzthelferin ist. Sie war dann auch so nett und kam sofort rüber und hat sich dann erst Nougat und dann House angesehen. Nougat war auch echt ruhig und hat sich super benommen nur House hat ein ziemliches Theater gemacht und wir haben fast 15 minuten gebraucht um den Armen einzufangen und zu untersuchen. Er hat natürlich gequikt wie noch was und es tat echt in der Seele weh. Genauso wie das was die Tierarzthelferin uns danach gesagt hat nämlich das die beiden nicht mehr zusammen in einem Käfig sein dürfen da House wohl der Übeltäter ist und Nougat sich nur gegen ihn zur wehr setzt. Sie meinte auch das wir am besten House abgeben sollen weil es nichts bringen würde ihn weiter da zu lassen. Haben uns dann schweren Herzens von House getrennt weil wir auch an die Gesundheit von House denken mussten. Schließlich hat er stärker auf Stress reagiert wie Nougat und somit haben wir dann Nougat hier behalten und House der Tierarzthelferin mitgegeben weil sie sich um ihn dann kümmern wollte. Sebi hat dann unsere Nachbarin angerufen von die uns die Meerschweine vorbei gebracht hat und hat ihr die ganze Situation erklärt. Sebi hat sich danach auch sofort ans I-net geklemmt um noch ein anders Meerschwein zu finden damit unser Nougat nicht allein ist weil Meerschweine ja nicht allein gehalten werden dürfen. Er hat auch tatsächlich jemanden gefunden, der zwei kleine Meerschweine abzugeben hat und wir haben uns echt darüber gefreut. Ich bin dann noch mal ganz kurz zur Bank gegangen um Geld abzuheben für Abendessen usw. Auf jeden fall hat in der Zwischenzeit unsere tolle Nachbarin da angerufen wo sie unsere Meerschweine her hat und die standen dann auf einmal vor der Tür und wollten die beiden zurück haben weil wir uns ja angeblich nicht richtig um die zwei kümmern würden. Nougat hat Sebi dann auch sofort zurück an die gegeben nur House war ja schon bei der Tierarzthelferin und die war nicht zuhause. Somit gabs dann erstmal ein riesiges Theater weil wir ja einfach House abgegeben hatten und keine Ahnung. War auf jeden fall voll scheiße. Jetzt haben wir erstmal garkein Meerschwein aber morgen kommen dann die zwei die eig als Partner für Nougat gedacht waren. Die Frau von der wir die jetzt bekommen scheint ganz nett zu sein auch wenn sie Sebi am Telefon gefragt hat ob wir uns finanziell eigentlich um die beiden kümmern könnten nur weil Sebi ihr gesagt hat das wir beide *also er und ich* gerade knapp bei kasse sind. Ich kann ja verstehen das sie will das die in ein gutes zuhause kommen aber in Anbetracht dessen was wir über den Mittag alles mitgemacht haben wars irgendwie wie ein schlag ins Gesicht. Jetzt bin ich echt auf morgen gespannt was sie zu dem neuen zuhause der beiden sagt nicht das sie meint das sie die kleinen nicht hier lassen will. Das wäre echt blöd und ich glaub ich würd dann anfangen zu weinen. Mir ist grad eh nicht so gut und ich könnt wirklich jeden Moment wieder losheulen obwohl ich das heute Nachmittag schon zur genüge getan habe. Werde jetzt aber aufhören zu schreiben weils einfach wieder so enorm viel geworden ist und meine Laune gerade auch irgendwie auf nem Tiefpunkt ist. Hoffe nur das morgen um 12 alles gut geht und wir die beiden kleinen auch wirklich bekommen. Schließlich können wir uns um die beiden kümmern schon allein weil ich ja noch mein Gehalt bekomme und Sebi ja auch noch Geld aufm Konto hat. Und ansonsten haben wir ja alles was die kleinen brauchen hier. Also drückt mir die Daumen das das morgen klappt und ich werd mich auf jeden fall noch mal melden und euch schreiben wies gelaufen ist. Also bis dahin....

2 Kommentare 9.4.11 20:39, kommentieren

Schlaflose Nacht dank neuer Mitbewohner *drop*

Hallo Leute,

so nach einer recht schlaflosen und kurzen Nacht darf ich mich jetzt über einen Krankenschein freuen. Hab wies aussieht Magendarmgrippe und durfte deswegen heute zum Leidwesen meiner Arbeitskollegin die jetzt allein im Büro ist zuhause bleiben. Passt mir gar nicht aber ich fands auch nicht lustig das mir heute mein Frühstück wieder hoch gekommen ist nachdem ich die ganze Nacht wach war wegen unserer zwei neuen Mitbewohner die jetzt bei meinem Schatz eingezogen sind. Haben nämlich seit gestern zwei Meerschweine die auf die Namen Dr. House und Nougat hören. Sie sind echt super knuffig und eigentlich auch echt lieb aber die können irgendwie nicht zusammen im Käfig sein weil die sich dann die ganze Zeit streiten. Mussten sie dann heute früh um 4 Uhr wirklich trennen weil die sich gegenseitig so durch den Käfig gejagt haben das es echt nicht mehr schön war und Nougat musste leider die Nacht in der Badewanne verbringen *natürlich mit Heu, Einstreu und Wasser*. Fand er glaub ich genauso blöd wie wir aber ihn hatten wir einfach schneller eingefangen bekommen. Wollten ja nicht das die sich noch was antun die beiden. Komischerweise verstehen sich die beiden wenn die in Ihrem abgetrennten Außengehege im Wohnzimmer sind ganz gut. Dann sitzen die sogar zusammen in einem Häuschen was im Käfig schon für Reibereien sorgt *mit dem Kopf schüttelt* Naja mein Schatz war dann schon soweit das er meinte er gibt die beiden wieder ab weils einfach nicht ging aber mal sehen was er mir nachher erzählt wenn er aufgestanden ist. Er schläft nämlich noch weil er auch erst um halb fünf ins bett gekommen ist wegen den beiden kleinen. Naja von daher haben wir alle sehr wenig schlaf gehabt und ich hab jetzt halt nen Krankenschein. Aber was solls. Nougat und Dr. House scheint der Schlafmangel nix ausgemacht zu haben denn die beiden laufen grad gemütlich durch Ihren Auslauf.

Naja meine Eltern wissen natürlich noch nichts von den beiden und sollen es auch noch nicht erfahren. Werds denen wohl erst nächsten Monat sagen wenn sich die zwei richtig bei uns eingelebt haben und ich überblicken kann wieviel Geld am Ende des Monats noch auf meinem Konto ist. Weil die zwei wirklich verfressen sind.
Bilder von den zweien gibs dann auch wenn sie sich richtig eingelebt haben. Will ihnen ja noch Zeit geben sich in Ihrem neuen Zuhause wohl zu fühlen.

Hmmm ansonsten gibs eig nichts neues bei mir außer das der Japantag jetzt auf Mitte Oktober verschoben worden ist. Find ich jetzt irgendwie nicht so toll aber ich akzeptier es. Ändern kann ich es eh nicht und so hab ich auch noch etwas mehr Zeit zum Cosplay nähen ^^ und vielleicht können dann ja auch Sam und Eti mit weil das ja im Mai eh nicht geklappt hätte bei den beiden.

So ich mach jetzt auch mal wieder schluss und guck mal nach den kleinen was die da grad so anstellen. Hab euch lieb und genießt das schöne Wetter solange es da ist ^^ *knuddel*

2 Kommentare 8.4.11 11:11, kommentieren

Frühjahrsputz und anderer Unsinn

Huhu

 

so jetzt gibs auch mal wieder was neues von mir. Bin ja zur Zeit wieder sehr sehr selten zuhause bei meinen Eltern und von daher auch wirklich selten online was mir hoffentlich verziehen wird. Bin jetzt auch nur wieder mal zuhause weil ich für morgen meine Schulsachen brauche und mein Vater sich sonst wieder aufregt wenn ich nicht da bin.  Meiner Mum scheint das im mom so ziemlich egal zu sein von daher was solls. Bin nachher auch wieder weg bei meinem Süßen bis morgen und dann denk ich mal werd ich zumindest bis Mittwoch erstmal wieder zuhause sein. Denk ich zumindest mal. Aber mal sehen.

 

 Naja ansonsten gibs bei mir eig nicht viel neues außer das mein Schatz und ich in knapp 8 Wochen zuwachs bekommen *freuz* NEIN nicht wie ihr jetzt denkt ich bin nicht schwanger. Wir bekommen zwei kleine Löwenkopf Kaninchen von ner Bekannten einer Freundin aber da die erst eine Woche alt sind bekommen wir die halt erst in knapp 8  Wochen denn solange müssen die noch bei der Mutter bleiben aber Schatz und ich freuen uns schon total darauf. Bis dahin haben wir dann natürlich auch noch total viel zu tun. Müssen ja die Wohnen Kaninchensicher kriegen und alles für die zwei kleinen einkaufen. Meine Eltern wissen davon natürlich noch nichts und sollen davon auch nichts wissen bis wir die kleinen dann wirklich bei uns haben und die sich bei uns eingelebt haben.

 

Naja und den Balkon wollen wir auch nächstes Wochenende in Angrif nehmen wenns Wetter den mitspielt. Wollen ja wenns weiterhin so schön bleibt wieder draußen aufm Balkon sitzen und Grillen und so. Naja und der soll ja auch ordentlich sein damit wir die kleinen Kaninchen da auch mal spielen lassen können dann aber abgesichert damit dir mir nicht meinen runter springen zu müssen. Man weiß ja nie.

 

Naja sonst gibs eigentlich nichts neues bei mir. Schule und Arbeit laufen so nebenher und sind im moment auch irgendwie anstrengend und ich warte immernoch auf meine ZP Ergebnisse aber mal sehen wann die dann endlich ankommen. Kann sich ja nur noch um Wochen handeln. *drop*

 

 Zum schluss bleibt mir dann nur noch zu sagen das ich für die Menschen in Japan hoffe das dieses Grauen endlich mal ein Ende hat und sie versuchen können die zerstörten Städte wieder aufzubauen und wünsche ihnen alles erdenkliche Glück dieser Welt. Auf das Japan wieder das Land wird welches ich doch so sehr liebe. Meine Gebete gehen in diesen Tagen wirklich nach Japan und ich hoffe wirklich das das Chaos und die Angst bald ein Ende haben.

1 Kommentar 20.3.11 18:19, kommentieren

Prüfung, Nervösität und B-day

So meine Lieben

jetzt finde auch ich mal wieder etwas Zeit zum schreiben. Meine ZP steht in 8 Tagen an und ich bin schon jetzt ein nervliches Frack. Hab die letzten Tage recht wenig und unruhig geschlafen und von der Tatsache mal abgesehen das mir kotz übel wird sobald ich auch nur an die Prüfung denke macht die Sache nicht wirklich besser.

Habe mir deshalb gestern erstmal eine Auszeit genommen und bin zu meinem Schatz gefahren, damit ich wenigstens ein paar Stunden abschalten konnte was auch wirklich richtig gut tat. Hatten ja auch gestern unser 4jähriges und es war einfach nur schön mit meinem Süßen Rachlet  zu essen, Wein zu trinken und einfach nur rumzugammeln. Nur leider hat dieses Glücksgefühl nicht lange angehalten da, als ich zuhause war mich die nervösität wieder überrant hat -.-

Naja dafür werd ich heute erstmal Melonpans backen für morgen, da ich ja morgen meinen B-day hab *freuz* Dann gehts morgen früh erstmal zur Schule und danach geh ich mit meiner lieben Tati zum Chinesen lecker essen und halt noch etwas für die Prüfung lernen. Naja und Mittags kommt dann irgendwann mein Schatz und es wird Kuchen oder Melonpans gegessen und was es dann Abends gibt weiß ich noch nicht weil meine Mutter es selbst noch nicht genau weiß. Evtl kommt dann Nachmiittags auch noch meine süße Bloody vorbei zum Gratulieren.

Naja Sonntag gehts dann mit Bloody auch nach Oberhausen zum Stoffmarkt damit ich die Stoffe fürs Cosplay meines Vaters endlich kaufen kann. Hab ja jetzt jemanden gefunden der mir das nähen würde. Hoffe nur, dass das nicht zu teuer alles wird. Bin ja diesen Monat irgendwie wieder knapp bei kasse *drop*

Bin dann aber auch echt froh wenn ich am 02.03 meine ZP hinter mir habe und Mittags dann zu meiner Bloody kann zum B-day nachfeiern. Die hat ja auch am 01.03 B-day und da ich da schlecht zu ihr kann machen wir das nen Tag später. Wollen dann auch Cosplayn und Fotos machen und einfach den Tag noch genießen. Wird bestimmt super toll. Freu mich da auch jetzt schon total drauf.

Hmm ansonsten gibs nicht wirklich was neues für mich. Werde halt noch jeden Tag etwas für die Prüfung tun damit ich sie nicht ganz verhaue und evtl. werde ich dann auch wieder etwas ruhiger weil im moment steh ich irgendwie total unter Strom. Aber mal sehen.

So jetzt hab ich aber auch wieder sooooo viel geschrieben. Aber egal. Wir hören/lesen uns dann bestimmt nach meiner ZP noch einmal. Bis dahin

Bye

1 Kommentar 23.2.11 09:56, kommentieren

Klausuren, Prüfungen, Stress und kein Ende in sicht *drop*

Hi Leute,

 

so da die Woche ja schon mal sehr bescheiden anfing und es in den letzten Tagen auch nicht besser werden wollte war wohl heute der schlechteste Tag der ganzen Woche irgendwie.

 

Montag wollte ich ja eig meine Wii kaufen gehen was dann nicht geklappt hat weil der Arbeitskollege meines Freundes es sich jetzt doch anders überlegt hat mit meiner PS2 und mir deshalb das Geld für die Wii einfach fehlt. Aber egal dann behalt ich einfach meine PS2 die hab ich eh noch viel zu lieb um sie wirklich abzugeben.

 

Naja Dienstag dann neues Fahrrad gekauft was ich auch dringend brauchte weil mein altes mir 1. zu klein ist und 2. die Reparatur einfach zu teuer geworden wäre. Das neue Rad von mir ist jetzt in som Lila-Blau ton und eig auch ganz toll muss ich sagen.

 

Gestern war der Tag dann noch ziemlich anstrengend weil ich nach der Arbeit sofort zu meinem schatz musste wegen Lernen und so... aber irgendwie sollte es gestern dann doch nicht so sein weil mein schatz noch besuch hatte und irgendwie im ganzen gestern einfach der Wurm drin war. Hatte mich dann noch mit meinem süßen etwas in den Haaren was auch nicht wirklich schön war. War einfach alles blöd.

 

Und heute dann Klausur geschrieben die ich dann jetzt auch zu 100% total verhauen haben werde.  Hab aufs Blatt geguckt und alles was ich gestern noch bis zum erbrechen gelernt hab war weg -.- einfach ätzend. Bin jetzt mal gespannt wie ich das auf der Arbeit meiner Ausbilderin erklären soll *seufz* Na das kann was geben wenn ich die Dienstag wieder sehe -.- aber was solls... ändern kann ich daran jetzt auch nix mehr leider

 

Kann jetzt gerade wirklich nur hoffen as wenigstens das WE besser wird da ich morgen früher Feierabend machen kann und Samstag gehts dann ja auch mit meiner Bloody nach Köln zum Cosplay shoppen oder eher um die ganzen kleinteile dafür zu kaufen wobei das auch bei mir jetzt schwierig werden dürfte mit kaum Geld aufm Konto *seufz* Aber mal abwarten. Schlimmer kanns jetzt nämlich eh nicht mehr werden.

 

 Naja ich mach dann auch mal wieder Schluss... muss noch für die Schule was tun und für die Zwischenprüfung lernen damit mir das gleiche von heute nicht noch einmal passiert -.-

 

Also bis dann

1 Kommentar 3.2.11 13:02, kommentieren